Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kontakt

Philosophische Fakultät II
Institut für Romanistik
IKEAS

Telefon: 0345 55 23 543
Telefon: 0345 55 23 562

Ludwig-Wucherer-Straße 2
06108 Halle (Saale)

Login für Redakteure

Bachelor IKEAS: Informationen zum Studienstart

Termine und Termin-Kennung für Einstufungstests
IKEAS Einführungsveranstaltungen undSpracheinstufungstests WS 2020.pdf (648,9 KB)  vom 24.09.2020

Einstufungstest

Im Studienprogramm Interkulturelle Europa- und Amerikastudien (120 Leistungspunkte) kann das Niveau der Sprachkenntnisse zu Beginn des Studiums in einem Einstufungstest beurteilt werden, wenn die bzw. der Studierende über Vorkenntnisse der jeweiligen Sprache verfügt: Frankreichstudien (Französisch), Italienstudien (Italienisch), Lateinamerikastudien (Spanisch), Polenstudien (Polnisch), Russlandstudien (Russisch), Südosteuropastudien (Serbisch, Kroatisch, Bosnisch). Besteht die bzw. der Studierende den Einstufungstest, so ist die Modulleistung des geprüften sprachpraktischen Moduls erbracht, und sie bzw. er wird in das nächst höhere sprachpraktische Modul eingestuft.

Der sprachliche Einstufungstest ist die Grundlage für die Einstufung in die Sprachpraxismodule. Er orientiert sich an der Niveaustufe B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen und besteht aus einem Diktat (einfach gewichtet) sowie aus Aufgaben zur Grammatik und zum Leseverstehen (jeweils zweifach gewichtet). Die Arbeitszeit beträgt 120 Minuten.

Die erfolgreiche Teilnahme am Test berechtigt zum Besuch des Sprachpraxismoduls II. Bei Nichtbestehen bzw. Nichtteilname am Einstufungstest erfolgt automatisch die Einstufung in das prachpraxismodul I der studierten Sprache(n).


Module im 1. Semester

Studienanfänger im Studienprogramm BA IKEAS 120 LP Angloamerikanische Studien (1. Wahlbereich) sollten im 1. Semester folgende Lehrveranstaltungen belegen (Anmeldung über StudIP und Modulanmeldung im Löwenportal):

  • Basismodul Kulturwissenschaft und zugehöriges Tutorium (Basismodul Kulturwissenschaft)
  • Basismodul IKEAS I: Interkulturelle Praxis: Theorien und Methoden
  • Sprachpraxis-Module Englisch

Studienanfänger im Studienprogrammen BA IKEAS Frankreichstudien (1. Wahlbereich) sollten im 1. Semester folgende Lehrveranstaltungen belegen (Anmeldung über StudIP und Modulanmeldung im Löwenportal):

  • Basismodul Einführung in die Kulturwissenschaft Frankreichs und zugehöriges Tutorium (Basismodul Kulturwissenschaft)
  • Basismodul Einführung in die französische Sprachwissenschaft
    und zugehöriges Tutorium oder Basismodul Einführung in die französische Literaturwissenschaft im 2. Semester)
  • Basismodul IKEAS I: Interkulturelle Praxis: Theorien und Methoden
  • Sprachpraxis-Module Französisch

Studienanfänger in den Studienprogrammen BA IKEAS Russlandstudien (1. Wahlbereich) sollten im 1. Semester folgende Lehrveranstaltungen belegen (Anmeldung über StudIP und Modulanmeldung im Löwenportal):

  • Einführung in die Slavistik und zugehöriges Tutorium
  • Basismodul IKEAS I: Interkulturelle Praxis: Theorien und Methoden
  • Sprachpraxis-Module Russisch

Für BA IKEAS 2. Wahlbereich sind Sprachpraxis-Module zu belegen. Bitte informieren Sie sich dazu sowie zu spezifischen Anforderungen der einzelnen Kulturraumstudien in den Studiengangsdokumenten, insb. Modulhandbüchern, bzw. wenden Sie sich an die zuständigen Ansprechpartner*innen für die einzelnen Schwerpunkte.

Newsarchiv

Zum Seitenanfang